Hinter jedem großen Vermögen steht ein Verbrechen
Honoré de Balzac

Gott bewahre mich
vor Reichtum,
vor Armut
und Krankheit.
Denn diese sind der Menschenwürde Untergang!

Ludger Ketteler


Armes Deutschland:
Deine Reichen



Leben im Pradies: Zwischen Party, Pool und Perlen


Im Jahr 2014 zahlen wir alle, sprich der deutsche Staat, einem oder einer arbeitslosen erwerbsfähigen Deutschen - etwa 4,6 Millionen haben keinen Job - monatlich 391 € (das sind im Jahr 4.692 €), um jedem von ihnen ein menschenwürdiges Dasein zu ermöglichen; dazu kommen angemessene Kosten für Unterkunft, Heizung und Krankenversicherung.
Sozilhilfe (monatlich 404 €) erhielten im Jahr 2015 398.000 Personen, die Zahl stieg im Vergleich zu 2014 um 3,9 %. Insgesamt zahlte der Staat alos fast 2 Milliarden €.

Der durchschnittliche Brutto-Jahresarbeitslohn beläuft sich in Deutschland auf 31.089 €, ein privater Haushalt verfügt über ein durchschnittliches Monats-Nettoeinkommen von 1.345 €, der Verdienstabstand zwischen Männern und Frauen beträgt 22%.

Ein paar Jahres-Einkommen:
Friseuse (Einstiegsgehalt): ca. 15.000 €
Lehrer (nach 15 Dienstjahren): ca. 55.000 €
Promovierter Rechtswissenschaftler: 57.000 € (Einsteiger)
Unternehmensebene Gesundheitswesen: 92.000 €
Pilot: 100.000 bis 180.000 €
Unternehmensebene Mineralölwirtschaft: 167.000 €
Rentner West: 13.596 €
Rentner Ost: 11.628 €

Aber auch:
In Deutschland leben 123 Milliardäre und 19.000 Leute, die je ein Vermögen von mehr als 25 Millionen € besitzen, zusammen verfügt diese Gruppe der besonders Reichen über ein Vermögen von 2 Billionen € (1 Billion hat 12 Nullen und steht für 1.000 Milliarden), zusammen gibt diese Gruppe der armen Bedauernswerten jährlich gut 19 Milliarden € für Schmuck und etwa 17 Milliarden € für Yachten aus.







In der Bundesrepublik leben diese bemitleideswerten Kreaturen vor allem in München, Hamburg, Düsseldorf und Stuttgart, die vier Städte gehören mit mehr als 1.000 besonders reichen Personen zu den Top-Ten in Europa (einsam an der Spitze liegt allerdings London mit gut 6.800 Multimillionären, weltweit gibt es nur in New York noch mehr, nämlich 8.655).

Ehe Sie weiterklicken, schreiben Sie bitte auf einen Zettel, wie Sie die Vermögensverteilung in Deutschland einschätzen - schauen Sie dann nach, ob Sie richtig geraten haben . . .
Fertig?
Weiter